CBL Datenrettung Schweiz

Partner Login | Kontakt

USB-Stick und Speicherkarten Datenrettung

CBL hat die Lösung!

Datenrettungsanfrage

Flash-Karten und digitale Medien haben sich in kurzer Zeit als Industriestandard durchgesetzt. Egal, ob es der Bildreporter einer großen Zeitschrift oder ein einfacher Fotoamateur ist, der seine Aufnahmen verloren hat – wir können sie in den meisten Fällen wiederherstellen.

Dabei sind wir uns bei CBL Datenrettung bewusst, dass unterschiedliche Anwender unterschiedliche Bedürfnisse haben. In jedem Fall verfügen wir über die Werkzeuge und die Erfahrung, mit denen wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen können.

Beginnend mit einer kostenlosen telefonischen Beratung stehen wir Ihnen mit unserem Know – How zur Seite, damit Sie ihre Daten bald wieder nutzen können. Sobald Ihre Medien bei uns eintreffen, unterziehen wir sie in unserem Datenrettungslabor einer umfangreichen kostenlosen Analyse. Anhand dieser Untersuchung können unsere Techniker die Art des Problems beschreiben und Ihnen einen Festpreis für die Datenrettung nennen.

Wenn unser Angebot von ihnen genehmigt wurde, beginnen unsere qualifizierten Techniker mit der Datenrettung. Hierbei arbeiten wir auf der hexadezimalen Ebene jenseits des Dateiformats, um die Daten auf dem Medium vollständig wiederherzustellen.

Wenn Sie eine Datenrettung über das Wochenende benötigen, setzen Sie sich bitte mit unserem Team in Verbindung, um weitere eventuell anfallende Kosten zu besprechen. Wenn wir Ihre Daten ausnahmsweise einmal nicht wiederherstellen können, fallen nur die Versandkosten an.

Informationen über den Versand für Flash-Datenrettung

Bitte beachten Sie beim Versand Ihrer Medien unsere Versandhinweise. Sie können sich jederzeit über eine gebührenfreie Nummer an einen Kundendienstmitarbeiter wenden, um Einzelheiten des Datenrettungsverfahrens zu besprechen oder ihre Projektnummer zu erfahren.

Datenrettung für Digitale Fotos (Flash-Karten und Digitale Medien)

Sie können die Datenrettung bei CBL über das Anmeldungsformular auf unserer Website oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0080087388864 (international) einleiten. Ein Kundendienstmitarbeiter von CBL wird Ihnen eine Reihe von Fragen stellen, um die Aussichten für die Rettung ihrer Daten und die damit verbundenen Kosten einschätzen zu können und Ihnen bei den nächsten Schritten zu helfen. Je nach der Art des von ihnen gewählten Service können ihre Daten in nur 24 Stunden wiederhergestellt sein.

Sobald Ihre Wechselmedien bei CBL eintreffen, werden sie in unserem System erfasst. Zu diesem Zeitpunkt meldet sich ein Kundendienstmitarbeiter von CBL bei Ihnen, der den Eingang des Mediums bestätigt und weitere Informationen für die CBL- Labortechniker erfragt. Das Medium wird dann sofort zur Analyse ins Labor übergeben. Während dieser Analyse wird, sofern möglich, eine Kopie Ihres Mediums erstellt, da es zu den Grundsätzen von CBL gehört, die Originaldaten und -medien unangetastet zu lassen.

Nach Abschluss der Analyse meldet sich der Kundendienstmitarbeiter wieder bei Ihnen und informiert Sie über die Ergebnisse. Wenn eine Datenrettung möglich ist, erhalten Sie per Fax oder E-Mail ein Angebot.

Nach der Wiederherstellung der Daten werden diese einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, um sicherzustellen, dass sie sich in einem verwendungsfähigen Format befinden.

Die Daten werden Ihnen dann auf einem Medium Ihrer Wahl zugestellt. In den meisten Fällen wird dies eine DVD oder CD-ROM sein; auf Wunsch senden wir Ihnen die Daten jedoch auch auf einer Festplatte zu. Unter Umständen kann CBL die Daten auch per FTP bereitstellen, und Sie können Ihre Daten schnell und sicher von einem unserer Secure- Server herunterladen.

Sollten wir ausnahmsweise einmal nicht in der Lage sein, ihre Daten zu retten, entstehen Ihnen keine Kosten.